Latest News

Willkommen bei DJ Crack-T.

About

Zugegeben, wenn man Crack-T sieht, vermutet man auf den ersten Blicknicht, was in ihm steckt. Kein Bling bling, Kopftücher, Mützen. Nicht einmal mehr die weisse Baskenmütze, die über Jahre sein Markenzeichen war. Spätestens nachdem Crack-T jedoch seine Platten sortiert und die ersten scratches und cutz gesetzt hat wird jedem klar: DER JUNGE ROCKT, NO DOUBT. Ob deepsten Hip Hop, Dancehall oder kommerziellsten R&B, bisher hat Crack-T noch immer den Zahn des Publikums getroffen.
 
Doch auch Crack-T sind seine Fähigkeiten nicht in den Schoss gefallen: Alles begann 1995. Dem jungen Crack-T bot sich erstmals die Möglichkeit auf eigens organisierten Hip Hop Jams sein können unter Beweis zu stellen. Vier Jahre lang lernte er so was es heißt ein Club DJ zu sein. Dann kam der erste große Wendepunkt in seiner DJ Karriere: Crack-T lernte auf einer Party DJ Dice (heutzutage als Loco Dice bekannt) und DJ Marvin kennen. Die beiden kümmerten sich fortan um seine Bookings und schafften es in Rekordzeit den Namen Crack-T in NRWs Club zu etablieren. Aus dieser noch heute währenden Freundschaft entwickelte sich der zweite große Wendepunkt: Crack-T wurde Resident im Black Flamingo in Essen. Zu dieser Zeit einer
der angesagtesten Läden der Region. Er fungierte als Unterstützung für das damals schon sehr bekannte Supreme Team. Wie erwartet schaffe er es auch die Jungs aus Belgien von seinen Skillz zu überzeugen und war fortan der erste und bis heute einzige Deutsche im Supreme Team und damit auch Resident in Europas Hip Hop Hexenkessel Nr. 1- dem Mondial!
 
Auch nach der Trennung des Supreme Teams (RIP) kann man Crack-T jeden Sonntags im Mondial bewundern. Weiter ist er Resident der größten R&B Party NRWs, der Soul Heaven und macht auch im Ausland von sich reden. Die BeNeLux Staaten eroberte er mit dem Supreme Team im Rücken wie im Fluge. Internationale Bookings wie in Italien, Frankreich oder Österreich ließen nicht lange auf sich warten.
 
Nebenbei schreibt Crack-T eine monatliche Kolumne mit dem Namen „What´s Crackin´?!“ in dem Nightlife Magazin Optixx und auch die Industrie ist auf den sympathischen Düsseldorfer aufmerksam geworden. Von diversen Firmen wird er als Endoser direkt an der Zielgruppe eingesetzt!
 
Also, you got to stay tuned! Der Junge wird sicherlich noch von sich hören lassen!!! IT AIN`T OVER, YET!!!! 
 
Referenzen Clubs
Goa - Rom (Italy), Millenium - Liege (B), Mondial - Beek (NL), De Cinema - Antwerpen (B), 3001 - Düsseldorf, Beat Park - Rom (Italy), Ethnic Hip Hop fest - Marseille (FR), Ethnic Hip Hop Fest - Paris (FR), Silk - London (UK), Mango - Marmaris (TR), Galleon - Marmaris (TR), La Rocca - Lier (BE), Unique - Marmaris (TR), Froschkönig Luzern (CH), Devino - Genf (CH), Amsterdam - Stadium (NL), Fuse - Brüssel (BE), Triple A - Köln, Flamingo - Essen, A7 - Kassel, Turbinenhalle - Oberhausen, Pyramid - Brüssel (B), Tor 3 - Düsseldorf, Warehouse - Kortrijk (BE), Tribehouse - Neuss, Cookies - Frankfurt, Neuschwanstein - Köln, Gotischer Keller - Innsbruck (Österreich), Nightrooms - Dortmund, Butan - Wuppertal, Königsburg - Krefeld, Diva Palace - Gollhofen, Delta Music Park - Duisburg, Nighttrain - Middelburg (NL), Index - Schüttorf, G-Spot - Neuss, Planet Dance - Bremerhaven, Nachtresidenz - Düsseldorf, Aura - Ibbenbüren, Hypes - Tournhout (B), Arena - Nienburg, Exhibition Project - Bochum, A5 - Darmstadt, Bel Air - Cloppenburg, Prisma - Dortmund, Mex - Schwerin, Blow - Essen, C-you - Kelmiz (B), Crowns - München, Monkey´s - Düsseldorf, Rex - Düsseldorf, Heinsberg - Base, Blow - Essen, Fifichoo - Köln, NT - Vlissingen (NL), B9 - Aachen, Houlala - Rome (IT), Fifichoo - Köln, Mudia Art - Essen, P.M. - Moers, La Fiesta - Eisenach, Tor 3 - Düsseldorf, Nachtflug - Köln, Butan - Wuppertal, Planet - Bochum, Club Zero - Aachen, Negun - Köln, Bloom Club - Wuppertal, Palladium - Düsseldorf, Fun Park - Regensburg, A7 - Kassel, Omega - Köln, Tribehouse -Neuss, Aeros - Cuxhafen, Malkasten - Düsseldorf, A5 - Darmstadt, La Rocca - Düsseldorf, MK2 - Düsseldorf, Monkey´s - Düsseldorf, Orpheum - Dortmund, Thema - Düren, Empire - Wesel, Pavillion - Wuppertal, Parlais am Dom - Trier, B9 - Aachen, La Rocca - Düsseldorf, Meilenstein - Krefeld, Room 40/40 - Aachen, Go Parc - Münster, Weststadthalle - Essen, Brückenforum - Bonn, Negun - Köln, Bloom Club - Wuppertal, Shibusa - Essen, J.W.D. - Hilden, Da Shake - Kortrijk (BE), Villa Media - Wuppertal, Fiesta Bar - Brüssel (BE), Meilenstein - Krefeld, Harpune - Düsseldorf, MK2 - Düsseldorf, Rex - Düsseldorf, Art Cafe - Rom (IT), Köln - Lofthouse, Stadthalle - Wuppertal, Bar Blue - Mönchengladbach, Monkeys - Düsseldorf, Nachtwerke - Wuppertal, Home 14 - Düsseldorf, etc....

Gallery